Vorgehen bei akuten grippalen Infekten

Liebe Patienten,
im Bezug auf die COVID-19-Pandemie 2019/2020 haben wir folgendes Vorgehen festgesetzt:
Seit dem 16.3.2020 konnten wir eine Teilung der Praxis etablieren.

Sämtliche potentiell infektiösen Patienten werden in einem abgetrennten und autark arbeitenden Areal untersucht und behandelt.

Hier ist das Personal mit einer entsprechenden Schutzausrüstung versehen. Bitte benutzen Sie bei Infekten, Fieber und in Verdachtsfällen den speziell ausgeschilderten Eingang (von der Tombergstraße).

Eingang bei grippalen Infekten
Eingang bei akuten grippalen Infekten
Eingang bei akuten grippalen Infekten Praxis Meckenheim

Durch diese Logistik kann es zu Verzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das fordernde und bedrängende Verhalten einiger Vertretungspatienten gegenüber unserem Personal, welches wir am Freitag, den 20.3.20 erleben mussten, trägt sicherlich nicht zur Verbesserung der Situation bei…

Ihr Praxisteam

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen